Versand & Lieferung

Versandfertig innerhalb 24 Stunden

LIEFERUNG AM NÄCHSTEN WERKTAG INNERHALB DEUTSCHLANDS

Bestellungen die Montag - Freitag bis 14:00 Uhr bei uns eingehen, verschicken wir noch am selben Tag. In der Regel erfolgt die Zustellung am nächsten Werktag.

Bestellungen nach 14:00 Uhr werden direkt am nächsten Werktag versandt. Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb eines Werktages.

Diesen schnellen Service bieten wir Dir ohne jegliche Zusatzkosten für alle sofort verfügbaren Artikel.
(Bei Vorkasse: Versand nach Zahlungseingang)

 

So erhältst du Deine Bestellung

Zustellung innerhalb von 1-3 Werktagen

Zwei starke Versandpartner warten nur darauf, Deine Bestellung schnell und sicher zuzustellen: DHL und DPD ermöglichen Dir nicht nur die Zustellung an die Haustür, sondern auch die Möglichkeit der Abholung ganz in Deiner Nähe (DHL-Filiale, Paketbox, DPD Paketshop). Das macht die Zustellung des Paketes für Dich besonders bequem. Auch wenn Du nicht zu Hause sein solltest, wartet Dein Paket ganz in der Nähe sicher auf Dich!


Lieferkosten

Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

Die jeweils anfallenden Versandkosten kannst Du der unten angegebenen Tabelle entnehmen.

Deutschland

Standardversand  / Packstation / Postfachzustellung · (1 - 3 Tage)

Spanne pro Lieferung

Lieferkosten

€ 0,00

bis

€ 0,00

 

 

 

 

 

Österreich

Standardversand · (3 - 5 Tage)





€ 9,90

Belgien, Dänemark , Frankreich, Irland, Luxemburg, Niederlande, Großbritannien

Standardversand · (7 - 21 Tage)




€ 9,90

Finnland, Griechenland, Italien, Portugal, Spanien, Schweden

Standardversand · (7 - 21 Tage)

 

€ 14,90

 

Lieferung an Deine Wunsch-Adresse

Wir liefern innerhalb Deutschlands an Deine Heimadresse (Rechnungsadresse) oder an eine davon abweichende Lieferadresse (z. B. Deine Arbeitsstelle, Hoteladresse, Adresse bei Bekannten, Freunden)

DHL-Packstationen

Du kannst Dir Deine Bestellung an eine von bundesweit 2650 DHL-Packstationen senden lassen und dort rund um die Uhr abholen. Dazu musst Du Dich bei DHL einmalig registrieren und sich an der ausgewählten Packstation mit Ihrer PIN oder Kundenkarte identifizieren. Infos dazu findest Du unter www.dhl.de


DHL Go-Green

Einen kleinen Beitrag zu etwas großem Leisten

Verantwortung für Umweltschutz und Nachhaltigkeit ist für uns ein zentraler Punkt unseres unternehmerischen Handelns. Deshalb möchten wir dort, wo wir Einfluss darauf haben, diesen auch nutzen und dazu beitragen, unsere Welt lebenswerter zu gestalten.

So versenden wir unsere DHL-Pakete CO₂-neutral mit dem Produkt DHL GOGREEN ohne zusätzliche Kosten für Dich. Dabei werden durch den Transport entstandene CO₂-Emissionen berechnet und durch nachhaltige Maßnahmen und Klimaschutzprojekte (z.B. Biosand-Wasserfilter in Honduras, Windkraftwerk in Nicaragua oder Wiederaufforstungen in Panama und Uganda) von DHL ausgeglichen.

Ein ganz besonderes Projekt ist hierbei im Süden Afrikas zu bewundern, das von der Deutschen Post DHL finanziert und mit der gemeinnützigen Klimaschutzorganisation atmosfair und dem lokalen Partner SolarLights umgesetzt wurde.

Haushalte in Lesotho können mit dem effizienten Save80-Kocher im Vergleich zur traditionellen Kochmethode auf offenem Feuer die CO₂-Emissionen um bis zu 80% reduzieren. Dazu benötigt der Kocher ein Minimum an Brennholz und hat eine längere Wärmeleistung.

Durch den geringen Brennholzbedarf werden nicht nur die Abholzung der Wälder und die Bodenerosion verringert, sondern vor allem die Gesundheitsbedingungen für die Menschen verbessert.

Darüber hinaus werden durch die von GOGREEN erbrachten Einnahmen weitere DHL-Projekte zur aktiven CO₂-Reduzierung umgesetzt. Dazu gehören u.a. die Umstellung der DHL-Fahrzeuge in emissionsarme bzw. emissionsfreie Fahrzeuge, verstärkter Einsatz von Solarenergie oder der Einsatz von grünen Kraftstoffen wie Biodiesel oder Pflanzenöl.

Ziel ist es, die CO2-Effizienz von Deutsche Post DHL im Vergleich zu 2007 bis zum Jahr 2020 um 30 Prozent zu verbessern.

Gemeinsam haben wir die Möglichkeit, aktiv einen Beitrag zu etwas Großem zu leisten und den zukünftigen Generationen eine gesunde Umwelt zu hinterlassen.

Weitere Informationen zu den DHL-Klimaschutzprojekten findest Du auf GoGreen Informationsseite.

 

DPD

Solltest Du bei Ankunft Deiner Bestellung nicht anwesend sein, so wirst Du durch den DPD-Paketboten benachrichtigt (Paketkarte). Eine erneute Zustellung erfolgt meist automatisch am darauf folgenden Tag. Die Uhrzeit der Zustellung entnimmst Du der Benachrichtigung durch den DPD-Boten. Solltest Du auch beim zweiten Zustellversuch nicht erreichbar sein, gelangt Dein Paket ins DPD-Depot Deiner Region. Du kannst dann entweder telefonisch einen neuen Zustelltermin mit Ihrem DPD-Depot vereinbaren, für Deine Sendung einen abweichenden Zustellort (z.b. Ihre Arbeitsstelle) angeben oder Deine Sendung innerhalb von 5 Tagen im angegebenen DPD-Depot abholen. Alternativ kannst Du Dir Dein Paket auch direkt an eine der 5.000 DPD Paketshops liefern lassen.

Einen passenden Paketshop in Deiner Nähe findest Du unter: www.dpdwebpaket.de/shopsuche.aspx

Das Paket wird dort nach der Zustellung max. 10 Kalendertage für Dich gelagert.

 

DPD Paketversand "Total Zero"

Unser Versand erfolgt umweltfreundlich & C02 Neutral. Wir handeln und entscheiden uns für eine umweltbewußte Versandweise und versenden CO2 neutrale Pakete mit DPD.

Wir versenden nur mit DPD Total Zero. Total Zero ist der CO2-neutrale Versand des internationalen Paket- und Expressdienstleisters DPD. Ohne zusätzliche Kosten für den Kunden wird DPD sämtliche Pakete CO2-neutral versenden. Damit ist DPD ein Vorreiter in der Logistikbranche.

Total Zero wurde im Juli 2012 in Deutschland eingeführt. Der CO2-neutrale Versand startete zeitgleich in sechs Märkten – neben Deutschland sind das Frankreich, Großbritannien, die Niederlande, BeLux und die Schweiz.

Die CO2-Neutralität wird durch drei Schritte erreicht: Messen, Reduzieren und Ausgleichen. Der CO2-Ausstoß von DPD wird seit 2006 regelmäßig berechnet. Seitdem hat DPD den eigenen CO2-Ausstoß durch klimaschonende Maßnahmen immer weiter reduziert. Diese Maßnahmen zur CO2-Reduktion wird DPD in Zukunft noch weiter ausbauen. Im dritten Schritt werden seit Juli 2012 alle CO2-Emissionen, die nicht vermieden werden können, durch den Kauf von zertifizierten Emissionsguthaben ausgeglichen. Dafür arbeitet DPD Mehrheitsgesellschafter GeoPost mit der renommierten französischen Umweltorganisation CDC Climat als Partner zusammen. 

Weitere Informationen zu den DPD-Klimaschutzprojekten findest Du auf DPD Total Zero Prinzip Informationsseite.